LOADING

Type to search

106 Millionen Euro Mezzanine-Finanzierung für Photovoltaik-Kraftwerke mit und ohne Förderung – pv magazine Deutschland

Share

Enerparc installierte oder entwickelt derzeit die Solarparks mit einer Gesamtleistung von 579 Megawatt im Auftrag der MKM Invest Group in Deutschland, Frankreich und Spanien. Insgesamt ist die Mezzanine-Fazilität durch 94 Photovoltaik-Projekte besichert.

Die MKM Invest Group hat im Rahmen einer Privatplatzierung fünf Inhaberschuldverschreibungen emittiert. Insgesamt habe sich der unabhängige Stromerzeuger eine Mezzanine-Fazilität von 106 Millionen Euro für ein Portfolio an geförderten und ungeförderten Photovoltaik-Anlagen sowie Projekten in Deutschland, Frankreich und Spanien mit insgesamt 579 Megawatt gesichert. Die Mittel stammten von der Prime Capital AG, hieß es am Montag.

Das gesamte nachrangige Finanzierungsvolumen sei durch insgesamt 94 Photovoltaik-Projekte in den drei Ländern besichert. Es handele sich um Photovoltaik-Anlagen in Betrieb sowie solche, die noch entwickelt würden oder sich derzeit im Bau befänden. Bislang hat die Enerparc AG alle Solarparks der MKM Invest Group entwickelt und gebaut. Sie sei zudem für das Fundraising unterstützend tätig gewesen und werde das Asset-Management sowie die O&M-Services für die Photovoltaik-Anlagen übernehmen, hieß es weiter.

In Deutschland befindet sich ein Hauptteil der 94 Photovoltaik-Projekte. Der Anteil liege bei 367 Megawatt, gefolgt von den Solarparks in Spanien mit 108 Megawatt und Frankreich 104 Megawatt. In Deutschland und Frankreich umfasst das Portfolio dabei Anlagen mit verschiedenen Einspeisevergütungen. Bei weiteren Anlagen in Deutschland sowie in Spanien handele es sich um PPA-Projekte.

Nach Angaben der MKM Invest Group soll es sich um eine der der bislang größten Mezzanine-Finanzierungen in Europa handeln. Das Unternehmen kann dadurch erhebliche Liquidität generieren und will seine Position als unabhängiger Stromerzeuger (IPP) in Europa weiter ausbauen. Auch das Hamburger EPC-Unternehmen Enerparc profitiert von dem frischen Kapital. Es werde noch mehr Projekte für die MKM Invest Group realisieren und die europaweite Präsenz ausbauen“, wie Enerparc-CEO Christoph Koeppen erklärte.

Stephan Rothe

Geschäftsführer / CEO, EEHD Erneuerbare Energien Handel und Distribution GmbH

    1