Tag: 22. September 2020

BayWa will mehr nachhaltiges Biomethan – Solarserver

Mit der Übernahme einer der größten Anlagen Europas will die BayWa künftig mehr nachhaltiges Biomethan erzeugen. Wie das Unternehmen mitteilte, habe sie seit Juli 2020 den Betrieb einer der leistungsfähigsten Biomethananlagen Deutschlands inne. Sie zählt zur R&S Energy mit Sitz in Horn-Bad Meinberg. Wie BayWa mitteilte, sei Ziel, gemeinsam den.

Naturstrom: Energiewende-Akteuren mehr zutrauen – Solarserver

Den Energiewende-Akteuren solle die Bundesregierung mehr zutrauen. Das fordert Naturstrom mit Blick auf die anstehende EEG-Novelle. Es bleibe kaum noch Luft für innovative Versorgungskonzepte, Bürgerenergie-Akteurinnen und -Akteure und die mittelständische Energiewendewirtschaft. Das kritisiert Naturstrom-Vorstandschef Thomas Banning. Als Beispiel nannte er die Erschwerung des Eigenverbrauchs bei Ü20-Solaranlagen. Diese hemme eine unsinnige Viertelstundenbilanzierung.

Altanlagen: Repowering nur im Ausnahmefall möglich – Erneuerbare Energien

Altanlagen: Repowering nur im Ausnahmefall möglich – Erneuerbare Energien

Katharina Wolf Bis 2025 fallen mehr als 12.00 Windenergieanlagen aus der gesetzlichen EEG-Vergütung. Für gut 70 Prozent davon ist ein Repowering nach derzeit geltenden Regeln nicht möglich. Damit würden bis Ende 2025 mehr als 8.700 Anlagen und damit fast ein Viertel des Windenergieanlagenbestandes in Deutschland entweder eine alternative Finanzierungsform finden.

Photovoltaik: Kleinanlagen mit großem Potenzial – Solarserver

Photovoltaik-Kleinanlagen in Deutschland können mit einem großen Potenzial aufwarten. Das zeigt eine Studie von Energy Brainpool. Die Analysten haben im Auftrag der EWS Elektrizitätswerke Schönau eG dieses Potenzial für Photovoltaik (PV)-Kleinanlagen abgeschätzt. Außerdem analysierten sie die die Auswirkungen einer Potenzialausschöpfung bis 2030 auf die Klimaziele. Wie EWS mitteilte, könnten Dachanlagen.

Technische Optimierung

Technische Optimierung

Den Besuchern unserer Roadshow haben wir bereits unseren Service der technischen Optimierung näher gebracht und die Potentiale aufgezeigt. Hier haben wir ihnen einmal ein Extrem-Beispiel aufgestellt. Gemeinsam mit Ihnen können wir hier enorme Potentiale frei machen und das ein oder andere Projekte auch wieder lukrativ werden lassen. In unserem Beispiel.