LOADING

Type to search

Agri-PV erhält endlich mehr öffentliche Wahrnehmung – Hans-Josef Fell

Liebe Leserinnen und Leser, Agri-PV erhält endlich mehr öffentliche Wahrnehmung Es hat in Deutschland vier Jahrzehnte gedauert, bis nach den ersten Vorschlägen insbesondere durch den Gründer des Fraunhofer Institut für Solare Energietechnik (ISE) in Freiburg, Professor Adolf Goetzberger, die Doppelnutzung auf dem Acker mit Feldfrüchten und solare Energiegewinnung eine ernsthafte gesellschaftliche Entwicklung aufgenommen hat. Dabei liegen die Vorteile seit jeher auf der Hand: So können Flächen mit einer Doppelnutzung effizienter genutzt werden, Ausbaupotenziale für die Energiewende werden erschlossen, Wüsten können im Schatten von PV-Anlagen wieder begrünt werden, der Wasserverbrauch in der Landwirtschaft kann durch Beschattung reduziert werden, der Solarstrom kann…

Der Beitrag Agri-PV erhält endlich mehr öffentliche Wahrnehmung erschien zuerst auf Hans-Josef Fell.