LOADING

Type to search

Die mediale Diskussion um hohe Energiepreise übersieht bewusst die günstigen Erneuerbaren Energien – Hans-Josef Fell

Liebe Leserinnen und Leser, Die mediale Diskussion um hohe Energiepreise übersieht bewusst die günstigen Erneuerbaren Energien   Seit über 20 Jahren dasselbe Spiel: Kaum steigen die Preise für fossile Rohstoffe, also für Erdöl, Erdgas und Kohle, und mit ihnen die von diesen Rohstoffpreisen abhängigen Strompreise, gibt es hellen Aufruhr: Verbraucher*innen, insbesondere Einkommensschwächere, und Unternehmen seien überfordert, weshalb es nun staatliche Hilfe zur Stützung ihres Energieverbrauchs auf Basis fossiler und atomarer Energien benötige. Weitere zig Milliarden Euro an staatlicher Verschuldung werden aufgetürmt, zusätzlich zu der staatlichen Verschuldungsorgie durch die Corona Wirtschaftshilfen. Die Schrecken einer Finanzkrise wie wir sie vor 10 Jahren…

Der Beitrag Die mediale Diskussion um hohe Energiepreise übersieht bewusst die günstigen Erneuerbaren Energien erschien zuerst auf Hans-Josef Fell.

Quelle: Read More