LOADING

Type to search

Die Windkraft und die Mythen Infraschall und Vogelschredder – Hans-Josef Fell

Share

Liebe Leserinnen und Leser, Die Windkraft und die Mythen Infraschall und Vogelschredder Neben den politisch aufgebauten Hürden der letzten Jahre (z.B. Einführung der Ausschreibung, Abstandsregeln wie 10H in Bayern etc.) hat der Ausbau der Windkraft an Land stark unter lokalen Protesten gegen die Errichtung von Windrädern gelitten. Während meist die Rede von Bürger*innen-Protesten ist, ist der angeblich großflächige Gegenwind vor Ort oftmals eine Tarnung weniger Lautstarker, die überregional vernetzt sind. Eines der Kernargumente der Windkraftgegner*innen ist der sogenannte Infraschall. Es wird unterstellt, dass die Rotation der Windräder solch starken Infraschall verursacht (also Schwingungen, die für das menschliche Ohr nicht direkt…

Der Beitrag Die Windkraft und die Mythen Infraschall und Vogelschredder erschien zuerst auf Hans-Josef Fell.

Stephan Rothe

Geschäftsführer / CEO, EEHD Erneuerbare Energien Handel und Distribution GmbH

    1