Mit dem schnellen und nahezu voll digitalen Prozess der Angebotsabfrage bieten wir Ihnen mit unserer Übersicht einen einfach Weg ihr individuelles Direktvermarktungsangebot zu erhalten. Schon dieser Prozess hebt uns mit dieser Schnittstelle von Mitbewerbern ab, dazu kommen noch Vorteile für Sie aus diesem Prozess. Interconnctor arbeitet hier nicht einfach mit pauschalen Angeboten, sondern kalkuliert “Anlagenscharf” und individuell passend für Ihr Projekt. Sie haben eine klasse Anlage gebaut, dann erhalten Sie auch eine entsprechende klasse Vergütung. Auch Staffelpreise oder ähnliche “Reduzierungen” gibt es nicht.

Ihr Kunde hat Eigenverbrauch? Auch das ist keine Herausforderung, einfach die Anlage planen und mit den zu Erwartenden Erträgen anmelden. Wir empfehlen hier beim ersten Planungsstand, den Eigenverbrauch bei bis zu 20% zu limitieren, das heißt für Sie auch, Sei können eventuell auch eine größere Anlage bauen und bessere Renditen für Ihre Kunden darstellen.

Abgerundet wird dieses Angebot durch die klaren Regelungen auch in der Vergütung, sollte der Börsenpreis einmal negativ sein, wird das nicht an Sie weiterberechnet sondern Sie erhalten eine faire Vergütung auf Basis des “Marktwertes Solar”.

Für Anlagen außerhalb des EEG, Repowering, Post-EEG oder wesentlich größer als 1 MW bieten wir genauso attraktive Vergütungsmodelle im Rahmen eines sogenannten PPAs an, diese werden individuell angeboten und kalkuliert. Oder Kombinationen von Anlagen aus EEG und PPA. Bauen Sie doch einfach so groß sie wollen. Auch die Vermarktung neuer Batteriesysteme ist eine Chance.