LOADING

Type to search

Energiegenossenschaft der Zukunft NRW: EnergieAgentur.NRW lobt Ideenwettbewerb aus – Solarserver

Share

Zu sehen ist eine Menschenmenge vom Bündnis Bürgerenergie e.V., das in der Jury des Ideenwettbewerbs „Energiegenossenschaft der Zukunft NRW“ vertreten ist.

Foto: Bündnis Bürgerenergie e.V. / Jörg Farys

Neue Geschäftsmodelle erschließen und wirtschaftlich umsetzen – das ist der Wunsch vieler Energiegenossenschaften, um sich zukunftsfähig aufzustellen. Doch das Erschließen neuer Geschäftsfelder ist anspruchsvoll und zeitaufwendig. Die Weiterentwicklung in den überwiegend ehrenamtlichen Strukturen ist meist schwierig umzusetzen. Zudem stellen die immer komplexer werdenden rechtlichen Rahmenbedingungen und die Konkurrenz im Energiemarkt Hindernisse für die Genossenschaften dar. Viele der rund 100 Energiegenossenschaften in NRW haben in den vergangenen Jahren daher weniger Projekte umgesetzt, als sie es sich gewünscht hätten. Um die Weiterentwicklung und die Umsetzung neuer Projekte voranzubringen, lobt die EnergieAgentur.NRW im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen den Ideenwettbewerb mit dem Titel „Energiegenossenschaft der Zukunft NRW“ für Energiegenossenschaften aus.

„Das Ziel ist es dabei nicht, die professionellste Energiegenossenschaft zu unterstützen, sondern exemplarisch eine derjenigen, die sich im Prozess der Weiterentwicklung befinden und bereit sind, diesen verstärkt voranzutreiben“, betont Romy Simke, Expertin für das Thema Bürgerenergie bei der EnergieAgentur.NRW. Sie möchte daher alle Energiegenossenschaften in NRW motivieren, sich zu bewerben.

Als Gewinn winkt eine individuelle Beratung der Genossenschaft zur Unternehmensentwicklung durch erfahrene Beraterinnen und Berater des Netzwerks Energiewende Jetzt e.V. Das Netzwerk fördert seit 2010 die Gründung und Weiterentwicklung von Energiegenossenschaften sowie die Entwicklung und Erprobung neuer Geschäftsmodelle und -felder.

Bewerben können sich alle Energiegenossenschaften mit Sitz in NRW. Dafür ist ein Bewerbungsbogen auszufüllen. Die Jury besteht aus jeweils einer Vertreterin oder einem Vertreter von der EnergieAgentur.NRW, dem Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. und dem Bündnis Bürgerenergie e.V. Die Einreichungsfrist ist der 31. Dezember 2020.

Weitere Informationen zum Ideenwettbewerb „Energiegenossenschaft der Zukunft NRW“, zu den Teilnahmebedingungen und zur Bewerbung sind unter dem nebenstehenden Link zu finden.

10.11.2020 | Quelle: EnergieAgentur.NRW | solarserver.de © Solarthemen Media GmbH