Gesetzes-Änderung ab 1.01.2018

Ab dem 1.01. tritt eher unspektakulär eine Gesetzes-Änderung in Kraft, die vor allem auf Installateure und Händler Auswirkungen hat. Während die Installateure, spezielle bei Solarmodulen, hier finanzielle Entlastungen zu erwarten haben, wird gerade bei Händlern / Herstellern ein wichtiger Aspekt zum Tragen kommen – Sie haften für mangelhafte Ware bis zum fertigen Einbau und Austausch. Gerade bei Drittklassigen Modulherstellern kann es hier zu sehr großen Kostenrisiken für Sie als Installateur kommen. Wie sich das auf die Marktteilnehmer auswirken wird, kann man jetzt noch nicht wirklich prognostizieren.

Wir haben diese wichtige Änderung in unsere Checkliste aufgenommen.

Zur vollständigen Ausführung vom PV-Magazin.

Comments are closed.