LOADING

Type to search

Kanzerlerkandidat*Innen Triell macht wenig Hoffnung auf schnellen Klimaschutz – Hans-Josef Fell

Liebe Leserinnen und Leser, Kanzerlerkandidat*Innen Triell macht wenig Hoffnung auf schnellen Klimaschutz Die gestrige Debatte der Kanzlerkandit*innen lässt die Hoffnungen auf einen schnellen Klimaschutz schwinden. Einzig und allein Annalena Baerbock wies darauf hin, wie entscheidend diese Wahl ist, um die politischen Weichenstellungen so zu legen, dass Deutschland bis zum Ende des Jahrzehnts tatsächlich Klimaschutz macht. Damit weist sie auch darauf hin, dass wesentlich radikalere Maßnahmen notwendig sind und dass die bisherigen Ziele der Bundesregierung, 2045 Klimaneutralität zu erreichen, unzulänglich sind. Die EWG belegte bereits letztes Jahr wissenschaftlich, dass ein Klimaneutralitäsziel um 2050 herum bei weitem nicht ausreicht. Der Klimaschutzteil der…

Der Beitrag Kanzerlerkandidat*Innen Triell macht wenig Hoffnung auf schnellen Klimaschutz erschien zuerst auf Hans-Josef Fell.

Quelle: Read More