Viele neue Marken aus China

Viele neue Marken aus China

Gefühlt haben sich die chinesischen Hersteller die uns und Ihnen Module anbieten verzehntfacht, täglich kommt eine neue Marke einer Linda, Richard, Kens dazu. Warum aber nicht Jürgen, Rainer oder Petra? Hier ist der Zweispalt, kein deutscher oder europäischer Hersteller konnte sich hier behaupten – es ist aber nicht alles auf […]

Weiterlesen

Schon gewußt? AbfallG2 – WEEE-Richtline – Solarmodule fachgerecht entsorgen

Schon gewußt? AbfallG2 – WEEE-Richtline – Solarmodule fachgerecht entsorgen

Mit der Einführung des AbfallG2 gilt die Entsorgung von Solarmodulen als gesetzlich geregelt. Aber nach aktuellen Hochrechnungen werden nur ca. 10% des anfallenden, teilweise giftigen, Elektroschrotts fachgerecht entsorgt. Wo verbleibt aber der Rest? Wir haben hier mit unserem Entsorgungspartner eine kleine Umfrage zusammengestellt und wir würden Sie bitten sich ein […]

Weiterlesen

Nach dem MIP ist vor dem MIP!?

Nach dem MIP ist vor dem MIP!?

Mit der anstehenden Abschaffung des MIP, der irgendwie nicht richtig funktionieren wollte und nur Teilen der europäischen Solarwirtschaft wirklich genutzt hat, wird es jetzt wieder zur Dominanz chinesischer Hersteller kommen. Oder? Die Preise werden wie bereits prognostiziert etwas fallen, aber gleich unter die Produktionskosten? Viele Hersteller in China haben bereits […]

Weiterlesen

MIP läuft offenbar zum 3.09.2018 aus

MIP läuft offenbar zum 3.09.2018 aus

EU-Kommission lässt Mindestimportpreis offenbar zum 3. September auslaufen In einer Sitzung in Brüssel haben sich die EU-Mitgliedsstaaten mehrheitlich gegen eine erneute Prüfung der Anti-Dumping- und Anti-Subventionsmaßnahmen für kristalline Solarmodule und Solarzellen entschieden. Das Undertaking und der darin vereinbarte Mindestimportpreis enden damit am 3. September. Die EU-Kommission hat sich gegen eine […]

Weiterlesen

Preistendenz bis Ende 2018

Preistendenz bis Ende 2018

Wir bekommen viele Fragen, wohin sich die Preise entwicklen werden – aktuell bis hier hin und nicht weiter nach unten. Warum aber? Nach aktuellen Meinungen wird der im September neu zu verhandelnde MIP noch weitere 12 Monate in Kraft bleiben, aus China geliefert Module unterliegen somit weiterhin einem Mindestpreis von […]

Weiterlesen

Unser Newsletter und die DSVGO

Unser Newsletter und die DSVGO

Immer wieder erreichen uns Anfragen wie wir denn an ihre Emailadresse gekommen wären – teils auch mit rechtlich fragwürdiger Interpretation der neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen. Hier eine einfach Antwort: Sie haben sich in den letzten 7 Jahren einmal daran angemeldet, Sie sind Kunde oder haben Interesse an unseren Produkten gezeigt. Das […]

Weiterlesen

100% Erneuerbare an Pfingsten

100% Erneuerbare an Pfingsten

So war der Pfingstmontag… sonnig, kaum windig, rundum ein herrlicher Tag. Klar, dass Medien da wenig zu berichten haben. Was sollte man denn aber auch berichten? Eine Schlagzeile wie Tolles Wetter für alle gibt nicht viel her. Auch nicht wenn es um die Energiewende geht. Da gibt es dann Schlagzeilen […]

Weiterlesen

Zollfahnder verhaften drei Verdächtige wegen illegaler Photovoltaik-Importe

Zollfahnder verhaften drei Verdächtige wegen illegaler Photovoltaik-Importe

Zollfahnder haben vergangenen Donnerstag zeitgleich in Deutschland, Spanien und der Schweiz insgesamt 25 Wohn- und Geschäftsgebäude wegen Verdachts des gewerbs- und bandenmäßigen Schmuggels bei der Einfuhr von Solarmodulen aus China in die EU durchsucht. Dabei vollstreckten die Ermittler in Stuttgart, Bremen und Hamburg drei Haftbefehle des Amtsgerichts Augsburg, wie das […]

Weiterlesen

EEG ist keine Subvention

EEG ist keine Subvention

Einmal im Jahr macht das Institut für Weltwirtschaft (IfW) an der Uni Kiel Verantwortlichen in der Politik wie Lobbyisten Angst oder Wut. Denn die WissenschaftlerInnen prangern Jahr um Jahr überflüssige öffentliche Subventionen in Milliardenhöhe an. Am Dienstag war es wieder soweit: Das IfW veröffentlichte den Bericht über „Finanzhilfen des Bundes […]

Weiterlesen

EEHD_News

Endspurt für 750 kW-Freiflächenanlagen – Stichtag 1.07.2018

In der Solarbranche herrscht Hektik beim Bau von 750 Kilowattpeak (kWp)-Freiflächenanlagen. Der Stichtag 1. Juli 2018 liegt in greifbarer Nähe. Ab diesem Tag gelten für die Ermittlung der Anlagengröße von 750 kWp die strengen Regelungen über die Anlagenzusammenfassung von Freiflächenanlagen (§ 24 Abs. 2 EEG). Danach werden mehrere Freiflächenanlagen unabhängig […]

Weiterlesen