LOADING

Type to search

Photovoltaik: Münch Energie mit Crowdfunding für Freifläche – Solarserver

Share

Eine Solar-Freiflächenanlage im landwirtschaftlichen Umfeld.

Foto: Münch Energie

Die Münch Energie sucht für eine Photovoltaik-Freiflächenanlage nach Crowdfunding. Wie die Münch IET GmbH & Co. KG mitteilte, geht es um die „Freilandanlage Gumpersdorf“ nahe der bayrischen Stadt Kulmbach. Die Emittentin sei eine Tochtergesellschaft der Firma. Die 6,5 MWp große Photovoltaikanlage ist bereits fertiggestellt und werde im Frühjahr 2021 in Betrieb genommen. Münch will mit dem Crowdfunding das eingebrachte Eigenkapital refinanzieren.

Die Anlage flankieren ferner weitere ökologische Maßnahmen. So werte Münch Energie die Landfläche durch den Einsatz eigens entwickelter Saatmischungen sowie durch Bienenhotels und Nistkästen auf, die gefährdeten Populationen als Rückzugsort dienten. Die Firma setze ferner pro Jahr mehr als 75 MW an neuer Photovoltaikleistung um. Die auf 345.800 Euro limitierte Schwarmfinanzierung steht auf der Plattform LeihDeinerUmweltGeld.de zur Verfügung.

Anlegerinnen und Anleger können sich dort ab 100 Euro beteiligen. Dafür bietet Münch den Schwarminvestoren einen Zins von 4,00 % per annum bei einer Laufzeit von 5 Jahren. Die Zinszahlungen erfolgten laut Unternehmen jährlich und die Tilgung der Darlehen sei endfällig.

20.11.2020 | Quelle: Münch Energie | solarserver.de © Solarthemen Media GmbH