Preistendenz bis Ende 2018

Wir bekommen viele Fragen, wohin sich die Preise entwicklen werden – aktuell bis hier hin und nicht weiter nach unten. Warum aber?

Nach aktuellen Meinungen wird der im September neu zu verhandelnde MIP noch weitere 12 Monate in Kraft bleiben, aus China geliefert Module unterliegen somit weiterhin einem Mindestpreis von ca. 30 cent/Wp. Nebenher hat Indien Strafzölle auf Chinesische Ware verhängt und belegt dieser mit mindesten 25% an Zoll. Damit verschiebt sich aber der Bedarf an Zellen / Modulen die NICHT China produziert werden damit auf ca. 30 GW und hat sich somit schlagartig verdoppelt. Aber die tatsächliche Produktionskapazität an Zellen und Wafern die nicht unter MIP / Indien-Zoll fallen betragen nur ca. 15 GW und somit kann der plötzliche Bedarf kurzfristig nicht gedeckt werden.

Damit erreicht Europa eine Verknappung an Ware Ende für Q3/Q4 und die Auswirkungen auf den Preis haben werden, dieser wird voraussichtlich gleich bleiben, wenn nicht sogar noch ansteigen aufgrund der Nachfrage. Sichern sie sich somit mit uns gemeinsam den Bedarf bis zum Jahresende und profitieren Sie somit von attraktiveren Preisen.

Comments are closed.