Solarthermie soll bis 2030 einen massiven, kostengünstigen Beitrag zur Wärmewende leisten. 30 Terawattstunden (TWh) pro Jahr in Deutschland strebt die Solarthermie-Arbeitsgruppe im Forschungsnetzwerk “Energiewendebauen” bis 2030 an. In einem neuen Strategiepapier erklärt das Gremium von Expertinnen aus Forschungseinrichtungen und der einschlägigen Industrie, welche Schwerpunkte dafür in Forschung und Entwicklung zu setzen seien.

Quelle: Uni Kassel

Quelle: Read More