LOADING

Type to search

Wie wir schnell in die grüne H2-Wirtschaft kommen – Erneuerbare Energien

Share


Rund 60 Partner aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft haben sich für das länderübergreifende Großprojekt NEW 4.0 zusammengetan. Gemeinsam bilden sie eine Innovationsallianz für die Energiewende. Dazu gehören Verteil- und Übertragungsnetzbetreiber, Energieversorger und Stadtwerke, Hersteller und Betreiber von Windenergieanlagen, aber auch Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen, energieintensive Industriebetriebe, regionale Verkehrsbetriebe und Unternehmen aus dem IT-Sektor. Weitere mittelständische Unternehmen, Vertreter aus Politik und Verwaltungen oder auch Privathaushalte sind als assoziierter Partner beteiligt – diese machen die Breite der Allianz aus. Zusätzlich arbeiten Partner aus der Wissenschaft sowie verschiedene Branchenverbände am Projekt mit. Unterstützt von den Landesregierungen Schleswig-Holsteins und Hamburgs erproben die Beteiligten innovative Technologien für das Energiesystem der Zukunft in der Region Schleswig-Holstein und Hamburg und legen so den Entwicklungspfad zu dem Ziel, die Gesamtregion bis 2035 zu 100 Prozent mit regenerativem Strom zu versorgen.

Stephan Rothe

Geschäftsführer / CEO, EEHD Erneuerbare Energien Handel und Distribution GmbH

    1