Zubau 206,542 MW im Juni – Prognose passt

Damit bestätigt sich unsere Prognose vom 18.07.2017 und wir bewegen uns im Rahmen. Weiterhin liegt der Zubau aber hinter den Zielen zurück, die klar über 2,5 GW pro Jahr liegen müssen. Die EEG Vergütung bleibt nun ab August die folgenden 3 Monate konstant und wir nicht abgesenkt. Alle Daten finden Sie auf der Website der Bundesnetzagentur.

Comments are closed.