Die Bundesnetzagentur hat die aktuellen Zubauzahlen für März mit 367,821 MW veröffentlich. Mit den Zubauzahlen bewegen wir uns weiterhin entlang unserer Prognose. Die Betrachtung zur Erreichung des Deckels haben wir jetzt etwas umgestellt. Ab sofort zeigen wir Ihnen an, wann PV-Anlagen keine gesetzliche Vergütung mehr erhalten. Unter Beachtung der Bestätigung der  Darstellung der Clearingstelle , ist Stand heute im September Schluß.

Wann wir mit den Zahlen dann der Deckel überschritten? Lesen Sie dazu unseren „Deckel-Countdown„.

Mit den Zubauzahlen stehen auch die Degressionssätze fest. Die Absenkung beträgt weiterhin 1,4%

Degression

Quelle: BUNDESNETZAGENTUR